Grundsätzlich biete ich nur Kurse für Paare am Wochenende als Crash-Kurs an.

Wichtig ist mir die Vermittlung vieler praxisrelevanter Informationen zu den Themen Geburt, Wochenbett, Stillzeit und Babypflege.

Das Miteinbeziehen der Väter ist mir ein besonderes Anliegen. Sie müssen keine Sorge vor kollektiven Atemübungen mit fremden Kursteilnehmern haben, sondern können ganz entspannt zum Kurs kommen, viele Informationen sammeln und Fragen stellen.

Nach den beiden Kurstagen werden viele Fragen beantwortet und die Partner werden in ihrer Rolle als Geburtsbegleiter gut vorbereitet sein.

Geburt

Eine Betreuung während der Geburt kann ich aufgrund meiner eigenen Kinder nicht mehr anbieten.

Es begleiten Sie meine netten Kreißsaal-Kolleginnen in Emmendingen und Freiburg.